Agri Business

Getreide-Annahmeanlagen und Saatgutlinien

Getreide-Annahmeanlagen und Saatgutlinien sind das typische Geschäftsfeld von Agri Business. Viele unserer lokalen und regionalen PETKUS Gesellschaften in der Welt beraten und projektieren für die Kunden individuelle und modularisierte Lösungen. Während die PETKUS Technologie Kern jeder Anlage sein sollte, greifen wir bei der Auftragsumsetzung - wo immer es sinnvoll und vorteilhaft für die Kunden ist – auch auf lokale Leistungen zurück: beispielsweise für den Beton- und Stahlbau, die Elektrotechnik oder sonstige qualitätsgerechte Komponenten.

Modularität als opportune Lösung

Für modularisierte Lösungen haben wir komplette Module für Prozessstufen entwickelt, die jeweils in einen Container passen. Diese können im Werk vormontiert und getestet werden, um dann preisgünstig geliefert und sehr schnell vor Ort wieder aufgebautwerden. Diese Lösungen werden häufig bei Rekonstruktionen verwendet, um Kapazitätserweiterungen oder Technologieverbesserungen möglich zu machen. Auch für infrastrukturell schlecht zugängliche Gebiete, um Montagekosten zu reduzieren, sowie Risiken von Inbetriebnahmen zu minimieren, kommen diese Module zum Einsatz.

Breites Lösungsspektrum für vielseitigste Ansprüche

Die Auswahl und Kombinierbarkeit an einzelnen Produkten ist groß: alle Produkte, wie Reiniger, Sortierer, Trockner, Fördertechnik, Beizer, Siloanlagen werden nach unterschiedlichen Kapazitäten und hinsichtlich ihres spezifischen Gebrauchs oder des Grades des Kundennutzens unterschieden.