News

08.08.2018

“Qualität bedeutet Quantität”: PETKUS lädt zur Diskussion beim AGRF in Kigali/Ruanda 2018

PETKUS leitet eine hochrangige Podiumsdiskussion anlässlich des African Green Revolution Forums (AGRF) (5.-8. Sept.), einer der größten Business-Plattformen für globale und afrikanische Führungskräfte. Das Forum entwickelt praktische Strategien und bündelt die Interessenvertreter, die die afrikanische Landwirtschaft voranbringen. Gemeinsam mit Gästen spricht PETKUS über Themen, die häufig in der Wertschöpfungskette zu wenig beachtet werden: Saatgutqualität und Qualitätssaatgut-Produktion. Es geht um Engpässe, Lösungen, Möglichkeiten und Wirtschaftlichkeit.

25.07.2018

PETKUS in Funk und Fernsehen: begleitende MDR Reportage zur Ausstellung

PETKUS ist Teil der Ausstellung „Erlebnis Industriekultur – Innovatives Thüringen seit 1800“. Die Ausstellung findet vom 06.06. bis 09.09. 2018 in der Shedhalle in Pößneck statt, und soll die Traditionen der Industriekultur Thüringens präsentieren. Begleitend zur Ausstellung wird das MDR THÜRINGEN Journal über PETKUS am 31. Juli ab 19 Uhr im Fernsehen berichten. Zudem wird PETKUS am 31. Juli ab 18 Uhr auch Teil der MDR Radiosendung „Fazit“ sein.

03.07.2018

Im Interview: Wie PETKUS die Saatgut- und Getreidebranche der Zukunft prägt

Trendbegriffen wie Digitalisierung, integrierte Maschinentechnik oder Innovation Praxis einhauchen, das hat sich die PETKUS Gruppe in Pflicht- und Lastenheft geschrieben. Wie es umgesetzt wurde und wird, darüber standen Mark Scholze, CEO PETKUS Technologie GmbH, und Khaled Raed, PETKUS Innovation Manager anlässlich des diesjährigen ISF Seed World Kongresses in Brisbane/Australien Rede und Antwort.

28.05.2018

Auf Meisterkurs in Russland: PETKUS auf dem Tschistoprudnyi Bulvar in Moskau

PETKUS wurde von der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer (AHK) als erfolgreiches Unternehmen ausgewählt, um anlässlich der bevorstehenden Fußball Weltmeisterschaft die guten und langen wirtschaftlichen Beziehungen beider Länder zu demonstrieren. Die Kampagne wird begleitet von zahlreichen PR Aktionen der AHK mit den ausgewählten Unternehmen. Eröffnet wurde sie von einer Fotoausstellung auf den belebten Fußgängerzonen Staryi Arbat und Tschistoprudnyi Bulvar in Moskau.

09.03.2018

PETKUS Academy Award und Stipendium 2017: die Preisträgerinnen

Die Vergabe der PETKUS Academy Awards und Stipendien 2017 war von Frauenpower gekennzeichnet. Sophie Wittig von der technischen Universität Dresden erhielt für ihre überdurchschnittliche und von ingenieursmäßigem Denken geprägte Masterarbeit den PETKUS Academy Award. Henriette Keuffel von der Universität Hohenheim wurde für ihr fachliches Engagement und ihr überragendes Networking mit einem Stipendium belohnt.

24.01.2018

PETKUS und SELECTA formen Gemeinschaftsunternehmen im Bereich Gemüse- und Feinsamen

Die neu auf den Markt gebrachten Technologien für Gras- und Feinsaaten von PETKUS haben Verstärkung bekommen. Die PETKUS Holding beteiligt sich mehrheitlich an einem Gemeinschaftsunternehmen mit der Selecta Machinefabriek BV. Zu diesem Zweck wird eine neue Gesellschaft "PETKUS Selecta BV" gegründet. Selecta wird ihren bisherigen Standort verlegen und räumlich und inhaltlich näher an das neue PETKUS Gemüse- und Feinsamen-Technologiezentrum in Zwaagdijk (NL) heranrücken.

20.12.2017

Das Jahr 2017: PETKUS sagt „Danke“

Für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und die zahlreichen interessanten Projekte möchten wir uns ganz herzlich bedanken und wünschen allen Kunden, Freunden und Mitarbeitern Gesundheit und Erfolg im neuen Jahr.

11.12.2017

PETKUS Academy Forum: Wissenschaft trifft Wirtschaft

Im Rahmen des wissenschaftlichen Netzwerks und des PRoF-Projekts (www.petkus.de/academy) gastierten 25 Gäste namhafter Key Accounts und Universitäten/Forschungsinstitute bei der PETKUS Academy. Dabei ging es dem internationalen Auditorium neben "Meet and Greet" um Erfahrungsaustausch, Vernetzung und um zukünftige Trends in der Saatgutaufbereitung.

01.12.2017

Der neue PETKUS M12s Siebsichter– ein gelungenes Meisterstück

Keine Saatgut- und Getreideanlage ohne Siebsichter. Siebsichter sind das Herzstück aller Aufbereitungsanlagen, egal welche Fruchtart es zu reinigen gilt und ob Saatgut oder Konsumgetreide. Seit Jahrzehnten wurden sie wenig weiterentwickelt. Innovationen? Fehlanzeige!

27.11.2017

ROEBER Institut GmbH präsentiert: „Von klein auf gesund – innovative Beizmethoden ohne Chemie“

Mit der richtigen Technologie gewappnet für die Zukunft sein, lautete das Credo. Dass dies möglich ist, präsentierte Dr. Doreen Thoren, Leiterin des Versuchswesen beim ROEBER Institut, beim DLG Forum „Pflanzenbau live“ auf der AgriTechnica 2017 einem interessierten Publikum eindrücklich. Der vom Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) geförderte Vortrag beschäftigte sich mit dem Thema „Innovative Beizmethoden ohne Chemie“.

23.11.2017

Offizielle Übergabe des DLG Innovationspreises in Silber auf der Agritechnica 2017

Der PETKUS/ROEBER MultiCoater CM 300 wurde auf der Agritechnica 2017 mit dem Innovation Award in Silber ausgezeichnet. DLG Präsident Carl-Albrecht Bartmer (rechts) überreichte die Medaille und die Urkunde an Mark Scholze und Dr. Khaled Raed. PETKUS berichtete unter: http://www.petkus.de/aktuelles/-/detail/news/innovation-award-in-silber-fuer-den-petkus-multicoater-cm-300-10208

24.10.2017

PETKUS Innovation: Aerodynamik optimal nutzen

Wenn Aerodynamik im Spiel ist, kann Saatgutreinigung sehr schonend und präzise werden. Sie kann! Sie muss aber nicht automatisch. Wer aerodynamische Elemente nicht im Griff hat, macht Präzision zum reinen Zufallsprinzip.

06.10.2017

Einweihung des neuen PETKUS Zentrum für Fein- und Gemüsesaatguttechnologie in Zwaagdijk, NL

Saatgutproben analysieren; Beizereinstellungen evaluieren, kundenspezifische Beizrezepturen entwickeln; Unterstützung und Betreuung bei sämtlichen Fragen rund um Saatgutkonditionierung – die Liste der Serviceleistungen ist lang. Das neue PETKUS Zentrum für Fein- und Gemüsesaatguttechnologie im sogenannten niederländischen Seed Valley (Appelmarkt 9a, 1681 PE Zwaagdijk) schließt die Lücke zwischen Technologie und Praxisanwendung. Der Service & Support-Ansatz des Zentrums ist einzigartig in der Branche.

12.09.2017

Innovation Award in Silber für den PETKUS MultiCoater CM 300

Innovation Award AGRITECHNICA 2017: PETKUS MultiCoater CM 300 gewinnt den DLG-Innovationspreis in Silber. Die PETKUS MultiCoating-Technologie wurde unter 320 DLG-zugelassenen Neuheiten-Anmeldungen für Produktinnovationen und nach strengen Kriterien ausgewählt und ausgezeichnet.

12.09.2017

Besuchen Sie PETKUS auf der SMT in Zwaagdijk vom 26.-28. September

PETKUS lädt Sie herzlich zur Ausstellung „Seed Meets Technology“ in Zwaagdijk (Niederlande) ein. Seien Sie unser Gast und fühlen sich willkommen, um sich über Neues zu informieren, ihre Anliegen zu diskutieren, PETKUS kennen zu lernen und die neuesten Produkt-Innovationen im Bereich Feinsaaten zu begutachten.

21.08.2017

PETKUS verstärkt Service im Bereich Coating

Der niederländische Saatguttechnologe Ko Oud wird das PETKUS Service Team im Bereich Saatgutbeizung in Enkhuizen (Niederlande) bereichern. Immer komplexer werdende Beizrezepturen, die verstärkten Aktivitäten von PETKUS im Bereich Fein- und Gemüsesaatgut sowie nicht zuletzt die neue PETKUS MultiCoating Technologie haben dazu geführt, dass PETKUS ein auf Saatgutbeizung spezialisiertes Service Team zusammengestellt hat.

16.08.2017

Service maßgeschneidert: Wie können wir Ihnen helfen?

Aus der Perspektive eines Technologieherstellers kann das Geschäft aus Verkauf und Inbetriebnahme bestehen. Und der Kunde kauft und bedient die Anlage. Aber ist das zufriedenstellend und erfolgreich? Der Service macht den Unterschied, ob eine Anlage hochprofitable betrieben wird oder einfach nur funktioniert. Gerade weil es wichtig ist, den Verlust von gutem Saatgut zu minimieren und höchst präzise zu sortieren, gleichzeitig aber geschulte und qualifizierte Mitarbeiter zur Mangelware werden, wird Qualität und Leistung einer Saatgutanlage oftmals vom Projektmanagement bestimmt. Wir haben weltweit wahrscheinlich mehr Anlagen gesehen als die meisten Anlagebetreiber. Wir haben ein Portemonnaie voller guten Ideen. Wir haben ein großes Expertenteam. Service ist für uns gleichbedeutend mit Betreuung, Unterstützung und Lösungsfindung, und weit mehr als traditioneller Kundendienst: Service maßschneidern und Kunden individuell vor, während und nach einem Projekt zu betreuen.

10.07.2017

German Brand Award 2017: PETKUS wird mit „Special Mention“ gewürdigt

PETKUS wurde im Deutschen Historischen Museum in Berlin für sein Engagement um die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Marken honoriert. Mit dem Prädikat „Special Mention“ zeichnet das German Brand Institute im Rahmen seiner Branding Awards 2017 besondere Aspekte in der Markenführung aus. PETKUS erhielt die Auszeichnung in der Sparte Excellence in Branding / Machines & Engineering.

09.05.2017

PETKUS/ROEBER auf der ISF in Budapest vom 22.-24. Mai

PETKUS lädt alle Kunden, Freunde und Saatguttechnologie begeisterte Gäste der ISF herzlich ein, auf die beiden Stände von PETKUS und ROEBER zu kommen. Nutzen Sie die Gelegenheit, um mit den PETKUS Experten vor Ort persönlich über Technologie Trends und Themen zu diskutieren, um sich über Innovationen zu informieren oder aber nur alte Bekannte wiederzusehen.

16.03.2017

Neue Coating Technologie verbessert Saatgutqualität: Barenbrug investiert in modernste PETKUS CM 100 Beizlinie

Außergewöhnliche Qualität anstelle von Standard produzieren. Sämtliche Beizqualitäten durch hohe Reproduzierbarkeit absichern. Komplexe und individuell abgestimmte Beizrezepturen entwickeln. Unter diesen Maßstäben und Prämissen war für den niederländischen Grassamen- und Leguminosenzüchter Barenbrug klar, dass es eine PETKUS MultiCoater „CM“ Beizlinie sein musste. Mit seinem Saatguttechnologie-Projekt wertet Barenbrug seine Prozesslinie hinsichtlich Qualitätssaatgut-Produktion deutlich auf, und betont seine führende Position in diesem Sektor.

13.03.2017

Insiderwissen: Dr. Christian Engel, Product Manager Seed Coating, spricht über “Qualität in der Saatgutbeizung”

Die aktuelle European Seed Insider Kolumne thematisiert die Bedeutung der Qualitätssaatgutbeizung. Eine Schlussfolgerung für die Produktion hochwertigen Saatguts ist der Einsatz von Technologie. Eine hohe Reproduzierbarkeit, eine verringerte Reibung zwischen Korn und Stator sowie eine homogene Korn zu Korn Verteilung des Beizmittels haben zweifelsohne mit der eingesetzten Technologie zu tun.

08.03.2017

PETKUS Academy vergibt Stipendien und Academy Awards für herausragende Leistungen

Sie haben mit herausragenden Leistungen auf sich aufmerksam gemacht. Für ihre überdurchschnittlichen Abschlussarbeiten und ihr beispielhaftes Engagement in ihrem Fachbereich wurden die PETKUS Academy Stipendiaten sowie die Preisträger der PETKUS Academy Awards ausgezeichnet. Die Ehrung fand im Rahmen eines zweitägigen Studierenden-Tags statt, an dem 17 Studierende verschiedener Universitäten und Hochschulen zu Gast bei der PETKUS Academy waren.

06.03.2017

PETKUS K-Reiniger Serie: Kleine Maschine leistet Beitrag, den Afrikanischen Saatgutmarkt anzukurbeln

Kleine Maschine mit großer Wirkung: In enger Zusammenarbeit mit der GIZ lieferte PETKUS eine mobile Saatgutanlage an NAFASO in Burkina Faso. NAFASO ist der größte Saatgutproduzent in Burkina Faso und den angrenzenden Staaten in West- und Zentralafrika. Die mobile Anlage mit einem K 531 Reiniger als Herzstück leistet hervorragende Arbeit. In zehn Wochen wurden mehr als 2.000 t Mais-, Augenbohnen-, Sorghum- und Sesam-Saatgut aufbereitet.

17.02.2017

PETKUS Academy: Forum für internationale Experten

Die internationale Experten-Welt war wieder einmal zu Gast in Wutha-Farnroda. Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer wird im PETKUS Academy „Seed & Grain“-Forum zu einer beliebten Routine. Zwei Wochen lang erörterten, diskutierten und evaluierten Saatgut- und Getreideexperten aus über 20 Nationen von Amerika bis Vietnam und Australien bis Russland unterschiedliche Themenschwerpunkte.

30.01.2017

PETKUS/EES Companies erweitern Saatgut Technikum in Des Moines, Iowa: Mehr als nur ein Labor

Testen in großem Stil: das neue Saatgut Technikum ist weit mehr ist als nur ein Testlabor. Zum Nutzen der PETKUS/EES Companies Kunden in Nordamerika investierte EES Companies in ein umfangreiches und voll funktionsfähiges Technikum, welches es erlaubt, auf kommerzieller und praxisnaher Ebene Saatgut-Technologie von PETKUS zu prüfen. Am Standort Des Moines kann in Zukunft die Qualität von Saatgut und die Kapazität der eingesetzten Technologie unter Praxisbedingungen getestet werden.

23.01.2017

Züchtungsunternehmen KWS erhält Erstausgabe des brandneuen PETKUS MultiCoater CM 25

Erfolg beginnt mit „Q“ wie Qualität. Genau auf diese setzt das weltweit erfolgreich operierende Züchtungsunternehmen KWS mit Sitz in Einbeck (Deutschland), und hat sich für die neueste und fortschrittlichste Technologie auf dem Gebiet des Beizens und Coatings entschieden. KWS erhielt kürzlich im Rahmen einer feierlichen Übergabe den ersten, nun serienreifen PETKUS MultiCoater CM 25.

05.12.2016

Ein Prototyp wird serienreif: PETKUS präsentiert den MultiCoater CM 25

Die PETKUS MultiCoater Familie hat Zuwachs bekommen. Nachdem der Prototyp des CM 100 auf der AgriTechnica 2015 präsentiert wurde und seither für Aufsehen sorgt, wurde nun der kleine Bruder CM 25, gelauncht. Die Innovationsgene bleiben in der „CM“ Familie: Beizen und Trocknen in einem Prozess-Schritt, Luftpolster-Technologie, Flügelschar-Deflektoren aus stoßabsorbierendem Polymer und präzise, vollautomatische Steuerung mit Rezeptspeicherfunktion.

09.11.2016

EuroTier 15.-18.11.2016: Besuchen Sie PETKUS auf der Messe Hannover

Wieder einmal macht PETKUS mit innovativen Technologien und Produkten seine Aufwartung auf der Messe EuroTier in Hannover. PETKUS wird am Messestand 21E 15 das serienreife Walzwerk WW 415/418 präsentieren. Besuchen Sie uns, informieren Sie sich oder diskutieren Sie technologische Lösungen und Produktkonfigurationen.

17.10.2016

AGROSALON 2016 in Moskau/Russland: PETKUS Pressekonferenz zum Thema innovative Technologien

Reges Fragen und lebhaftes Interesse weckten die neuesten PETKUS Innovationen auf dem AGROSALON 2016 in Moskau, der wichtigsten Agrartechnik Messe der Russischen Föderation. PETKUS als Innovationsführer in der Saatgut- und Getreidetechnologie wurde mit einem fünfköpfigen Expertenteam rund um Geschäftsführer Mark Scholze zur offiziellen Presskonferenz geladen, um die Rolle innovativer Technologien für die Russische Landwirtschaft zu erörtern und zu diskutieren.

13.10.2016

Zwischen Wissenschaft und Wirtschaft: Namhafte Wissenschaftler zu Gast bei der PETKUS Academy

Ein Bindeglied schaffen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft ist Prämisse der PETKUS Academy. Dazu wurde mit dem PRoF-Projekt („PETKUS Research of the Future“) ein interdisziplinäres wissenschaftliches Netzwerk ins Leben gerufen. Zur Auftaktveranstaltung des Projekts gastierten 11 Wissenschaftler aus den Fachbereichen Maschinenbau, Agrartechnik, Saatgutwissenschaften, Phytopathologie, Umwelttechnik, Wirtschaftswissenschaften und Elektrotechnik in Wutha-Farnroda.

24.08.2016

Anerkannter Experte: Carlos Hansel von PETKUS Brasilien war Gastreferent beim 5ten APASSUL “Treffen der Saatguterzeuger“

Sein fundiertes Wissen über Saatgutaufbereitung teilte Carlos Hansel, CEO von PETKUS Engenhaira Ltda. (Brasilien), mit Vertretern der Saatgutindustrie beim 5ten „Treffen der Saatguterzeuger mit Technologen-Training“. Die Tagung wurde vom APASSUL (Associação dos Produtores e Comerciantes de Sementes e Mudas do Rio Grande do Sul – Brazil) and dem CSM (Conselho de Sementes e Mudas) veranstaltet.

19.08.2016

Testergebnisse sprechen für sich: der ROEBER OS 900 liefert wiederholt höchste Sortiergenauigkeit

Keimfähigkeiten um 25% erhöhen. Problematischen Fremdbesatz und defekte Körner um 55-75% verringern. Kleinste Risse erkennen und eliminieren bei gleichzeitig geringem Kornverlust und damit Umsätze aus Qualitätssaatgutverkäufen erhöhen. Der optische Sortierer ROEBER OS 900 stellte in unterschiedlichen Praxisversuche vielfach seine Überlegenheit unter Beweis, wenn es um die Erkennung und Reduzierung von Verunreinigungen geht.

13.07.2016

Qualität auf Rädern: PETKUS und GIZ liefern mobile Saatgutanlage nach Burkina Faso

Kleine Anlage mit großer Wirkung, denn am Projektende soll die kompakte, mobile PETKUS Saatgutanlage rund 15.000 Reis- und Sesamanbauern in Burkina Faso mit besserem Saatgut versorgen. Derzeit werden Nachernteverluste mit 35% beziffert, und lediglich 17% der Landwirte verwenden zertifiziertes Saatgut. Mangelhafte Feldaufgänge, inhomogene Bestände mit ungleicher Abreife und damit verringerte Erträge sind die Folgen.

02.06.2016

Erfolgreiche Markteinführung: PETKUS G mid-ex liefert überzeugende Ergebnisse aus der Praxis

Erst kürzlich anlässlich der AgriTechnica 2015 in den Markt eingeführt, etabliert sich der PETKUS Tischausleser G mid-ex zunehmend im Markt. Grund dafür sind die überzeugenden Ergebnisse, die der innovative Tischausleser mit dem markanten Deck aus der Praxis liefert. Aufgrund der Nachfrage wurde mittlerweile die Produktion erweitert, um kurze Lieferzeiten sicherzustellen. Referenzversuche aus der Praxis haben im Rahmen einer „G 40 mid-ex“ Renditerechnung ergeben, dass nach Einsatz der G mid-ex-Technologie der Umsatz pro Tonne sortierter Ware rund 80 € höher war verglichen mit der bisher eingesetzten Technologie.

26.05.2016

PETKUS Engineering baut in Rumänien eine der modernsten Saatgutanlagen des Landes

Der Nordosten von Rumänien ist derzeit Schauplatz einer im Bau befindlichen, schlüsselfertigen PETKUS Saatgutanlage. PETKUS baut dort im Auftrag von Moldova Seminte S.R.L. eine der modernsten Saataufbereitungsanlagen des Landes. Nach einer intensiven Planungs- und Genehmigungsphase befinden sich die Bauarbeiten und die Montage der Technologie in vollem Gange.

19.04.2016

Neues PETKUS Innovations-Merkblatt - Wir liefern Konzepte mit Mehrwert

Saatgutaufbereitung funktioniert nicht mit Schema F Lösungen. Jeder Standort, jede Erntesaison und jede Saatgutpartie erfordert ihre spezielle technologische Anpassung. Das neue PETKUS Innovations-Merkblatt informiert, wie Staubabrieb vermieden und Keimfähigkeiten erhöht werden können, indem modernste Technologien zum Einsatz kommen.

11.04.2016

Testsieger PETKUS C 200: Eine Pille wie die andere

Die perfekte Pille ist rund, einheitlich groß und makellos, ohne Risse und Brüche. Eine PETKUS Saatgut-Pillieranlage macht aus dem Ideal ein Real. Im direkten Vergleichstest mit einem Deutschen Mitbewerber hat der PETKUS Chargenbeizer C 200 seine Überlegenheit bei der Pillierung von Zuckerrübensaatgut demonstriert. Auf der Anlage von BETA Ziraat ve Ticaret A.Ş. in Altİnekin (Türkei) wurden die Beizer unter Praxisbedingungen getestet, und Beizprozess und Pillierqualität anschließend analysiert.

02.03.2016

Neuerscheinung: „Unternehmen und Personen der deutschen Landmaschinenindustrie"

„Je weiter man zurückblicken kann, desto weiter wird man vorausschauen“, würdigte einst Winston Churchill die Geschichte. Gleiches gilt für die Tradition eines Unternehmens. Deshalb würdigt Dr.-Ing. Klaus Krombholz aus Stockach in seinem gleichnamigen Buch die „Unternehmen und Personen der deutschen Landmaschinenindustrie". Gleich zwei Kapitel seines „Who is Who“ der deutschen Landmaschinenindustrie widmet Krombholz der PETKUS Gruppe.

22.02.2016

Altbewährtes neu entdecken: PETKUS Abstreiferkette bewährt sich zunehmend im ökologischen Landbau und in der Sojabohnen-Produktion

Die Praxis hat wieder einmal gezeigt: PETKUS Reiniger bewältigen auch stark verunreinigtes oder mit Hülsen kontaminiertes Material. Gerade im ökologischen Landbau und bei der Sojabohnen-Produktion zeigt die PETKUS Abstreiferkette ihre Vorzüglichkeit und Überlegenheit gegenüber anderen Siebreinigungsmethoden. Als einziger Technologie-Hersteller rüstet PETKUS seine Reiniger zusätzlich zur Kugelreinigung mit einer Abstreiferkette aus.

02.02.2016

PETKUS Academy: Internationales Expertentreffen in Wutha-Farnroda

Erneut lud die PETKUS Academy zum internationalen PETKUS-Expertentreffen im Rahmen eines Technologie-Trainings ein, um aktuelle Themen, technologische Herausforderungen, Märkte und Portfoliostrategien zu diskutieren. Das Forum bestand aus Experten auf dem Gebiet der Saatgut- und Getreidetechnologie, und kam aus Lateinamerika, Europa und dem Nahen Osten.

15.12.2015

PETKUS Academy Awards 2015

Prädikat „wertvoll“! Zwei herausragende Preisträger präsentierten an der PETKUS Academy ihre Abschlussarbeiten. Bereits zum dritten Mal verlieh die PETKUS Technologie GmbH den mit 500 Euro dotierten PETKUS Academy Award und trägt damit einmal mehr dazu bei, herausragende Nachwuchskräfte für die Wirtschaftsregion Thüringen zu fördern. „Die Verleihung des Awards ist eine schöne Anerkennung und gleichzeitig ein große Ehre für mich“, sagte Preisträger Ralf Näther.

26.11.2015

Mehr als nur ein Upgrade: der neue PETKUS Gewichtsausleser

Mittelmäßig gibt es nicht mehr. Der neue PETKUS Gewichtsausleser G 20 „Mid-Ex“ macht Schluss mit mittelmäßigen Kompromissen und sortiert konsequent: entweder - oder. Die speziell entwickelte Mid-Ex Tischoberfläche sortiert präzise in schwere und leichte Körner. Die oftmals problematische Mittelfraktion entfällt.

26.11.2015

Produktneuheit bei PETKUS: der neue MultiCoater „CM“

PETKUS Innovation bietet mehr als nur eine einzelne Maschine. Bereits in der Technologie liegt die Lösung für die Produktion hochwertigen Saatguts: Stress reduzieren. Prozessschritte minimieren. Abrieb vermeiden. Keimfähigkeiten erhalten. Drilleigenschaften optimieren.

10.11.2015

AGRITECHNICA 2015

Vom 8.-14. November wird PETKUS sechs neue, zum Teil hoch innovative Produkte der diesjährigen AGRITECHNICA, der weltweit größten Fachmesse für Agrartechnik, in Hannover präsentieren.

22.10.2015

Geschüttelt nicht gerührt – ESA Annual Meeting 2015 in Wien

Ein zentrales Ereignis innerhalb der europäischen Saatgutindustrie fand vom 11. bis 13. Oktober 2015 in Wien statt: das Annual Meeting der European Seed Association (ESA). In Österreichs Hauptstadt versammelte sich das „who-is-who“ der Branche.

19.10.2015

Experience PETKUS. History. Vision. Future.

163 Jahre erfolgreiche und bewegte Geschichte. Über 350 Mitarbeiter weltweit. Ein Headquarter an ein und demselben Standort seit 1852. Sechs PETKUS Regional Headquarters. 24 PETKUS International Sales & Service Center. Unzählige Patente und Innovationen. – Es gibt viele Gründe, PETKUS erleben zu wollen. Hierfür folgten annähernd 100 Gäste aus über 20 Ländern am 17. September 2015 der Einladung der PETKUS Geschäftsführer Mark Scholze und Luca Celeghini nach Wutha-Farnroda.

28.05.2015

World Seed Congress 2015

Auf dem diesjährigen ISF World Seed Congress 2015 in Krakau, Polen, stellte PETKUS seinen OptoSelector OS 900 aus und zog damit wieder einmal alle Blicke auf sich.

23.03.2015

PETKUS Technologie GmbH expandiert nach Südamerika

PETKUS Technologie GmbH, der bekannte und namhafte deutsche Hersteller von Saatgut- und Getreideverarbeitungstechnologien erweitert sein weltweites Vertriebsnetz von derzeit 14 Niederlassungen und kündigt an, seine erste Filiale in Südamerika zu eröffnen: PETKUS Brasilien. Die jüngste Tochtergesellschaft erhält ihren Sitz in Santa Cruz. CEO und Ansprechpartner vor Ort ist Carlos Hansel.

27.02.2015

Bei PETKUS tut sich wieder etwas!

Bagger fuhren. Erde wurde bewegt und Schächte ausgehoben. Die Gründungsarbeiten sind bereits abgeschlossen: Direkt vor dem eigentlichen PETKUS-Firmengelände tut sich was. Die immer größer werdende weltweite Bekanntheit und die steigende Nachfrage der Saatgutaufbereitungs- und Getreideverarbeitungsmaschinen aus Thüringen, veranlasste die PETKUS Technologie GmbH neben personeller Vergrößerung auch baulich erweiternde Maßnahmen einzuleiten. So entsteht derzeit ein „Fertigwarenlager mit Krananlage“ für die Lagerung von Ersatzteilen und Maschinen, bevor diese ihren Weg in die Welt antreten.

15.12.2014

Verleihung des „PETKUS Academy Award 2014“

Am 12. Dezember 2014 verlieh das Thüringer Traditionsunternehmen PETKUS den „PETKUS Academy Award 2014“. Entstanden ist der, mit 500€ dotierte Preis, im Rahmen einer Kooperation zwischen der Berufsakademie Eisenach und der PETKUS Gruppe.

07.11.2014

Exklusives Videointerview für "Seed World"

Am Rande des ESA Annual Meetings 2014 in Lissabon trafen sich Mark Scholze (PETKUS CEO) und Shawn Brook (President von Issues Ink) zu einem Gespräch, um gemeinsam auf die Entwicklung und Erfolge der letzten 20 Jahre von PETKUS zurückzublicken.

13.10.2014

PETKUS baut eine der modernsten Saatgutaufbereitungsanlagen Deutschlands

Nach nur zehnmonatiger Planung und Bauzeit übergibt das Thüringer Traditionsunternehmen, PETKUS Technologie GmbH, eine der modernsten Saatgutaufbereitungsanlagen Deutschlands. Für die Raiffeisen Waren GmbH Kassel galt es eine schlüsselfertige Aufbereitungsanlage inklusive kombinierter Lagersilos in Großengottern, Thüringen, zu konzipieren und zu erbauen. Seit 162 Jahren gilt PETKUS als Spezialist von Saatgutaufbereitungs- und Getreideverarbeitungsmaschinen. Als Partner der modernen Landwirtschaft liefert PETKUS weltweit neben einzelnen Maschinen ebenso ganzheitliche Technologiekonzepte: Angefangen bei der Anlieferung der Ware über die Reinigung und Sortierung, die anschließende Lagerung bis hin zur Abpackung. Vor diesem Hintergrund entstand die Zusammenarbeit mit der Raiffeisen Waren GmbH Kassel im September 2013, als PETKUS den Auftrag zur Errichtung einer neuen Saatgutaufbereitungsanlage mit qualitativ hochwertiger, umwelt- und anwendersicherer Technik erhält. Der Erntebeginn 2014 ist als Fertigstellungsdatum vereinbart worden. Seitdem findet in Großengottern die Aufbereitung und Veredelung von Mähdruschware unterschiedlicher Getreidearten wie Weizen, Gerste, Roggen und Hafer zu hochwertigem, zertifiziertem Saatgut statt.

09.09.2014

Berufsstart bei PETKUS - Vier Lehrlinge starten in ihr Berufsleben

Am 1. September 2014 war es soweit –vier neue Lehrlinge starten voller Elan ihr Ausbildungsprogramm bei der PETKUS Technologie GmbH. Das 1852 in Wutha-Farnroda, Thüringen, gegründete Traditionsunternehmen ist das weltweit erste Unternehmen, welches sich auf die Konstruktion und Herstellung von Saatgut- und Getreidetechnologien spezialisiert hat und seit seiner Gründung als einer der wichtigsten Arbeitgeber in der Region gilt. Die jungen Männer – Moritz Büchner, Tobias Märtin, Tom Mehrbach und Karl-Wilhelm Spahn – hatten sich im Frühjahr für die dreieinhalbjährige Ausbildung zum Mechatroniker im Stammsitz beworben.

29.08.2014

PETKUS Gewichtsausleser G40 - Die nächste Generation

Seit seiner Gründung 1852 und als weltweit erstes Unternehmen spezialisiert sich PETKUS auf die Konstruktion und Herstellung von Saatgutsortier- und Reinigungsmaschinen. Die kontinuierliche Fortführung und Weiterentwicklung seit den ersten Anfängen haben maßgeblich zur Anerkennung des Thüringer Traditionshaus auch während alternierender Zeiten beigetragen. Nach zweijähriger Forschung und in Kooperation mit Wissenschaftlern hat das Unternehmen mit seinem neuen PETKUS Gewichtsausleser G40 einen Coup gelandet. Zielsetzung der neuen Konstruktion war es, einen bestmöglichen Trenneffekt und eine Reinigungseffizienz von nahezu 100% zu erzielen. Um dieses Ziel zu erreichen, wurde unter anderem mittels modernster Simulationswerkzeuge der Strömungstechnik geforscht.

31.07.2014

PETKUS goes Green – Fokus auf die Zukunft

Die PETKUS-Ingenieure haben den weltweit ersten „grünen“ Durchlauftrockner entwickelt, der vollständig ohne fossile Brennstoffe arbeitet. Den Anstoß hierfür gab der tschechische Partner Bednar FMT s.r.o., was zu einer fortschrittlichen, ökologischen Zusammenarbeit führte.

16.05.2014

Besuch aus Afrika

Wirtschaftsdelegation aus Kamerun besucht Thüringer Traditionsunternehmen. Der hohe Qualitätsstandard ist auch in dem westafrikanischen Land gefragt. Darum suchen Vertreter aus Wirtschaftsunternehmen und Verbänden Spitzentechnologien und hochwertige Produktionsmaschine.

01.04.2014

PETKUS Girls‘ Day 2014 - Powergirls

Was früher unvorstellbar war, ist heutzutage nicht mehr weg zu denken. In “typischen Männerberufen” wie z. B. Industriemechaniker oder Mechatroniker, sind auch heute schon Frauen zu finden – aber immer noch eher selten… Beim diesjährigen Girls‘ Day bietet PETKUS fünf Schülerinnen spannende Einblicke in genau diese beiden Ausbildungsberufe.

06.02.2014

Verleihung der „PETKUS Academy Awards“

Verantwortung für die Jugend – erstmalig verlieh das Unternehmen die „PETKUS Academy Awards“ an die besten Bachelor-Absolventen 2013 der Fachbereiche Wirtschaft und Technik der Berufsakademie Eisenach.

25.11.2013

Rückblick AGRITECHNICA 2013

Für das PETKUS-Unternehmen war der Messeauftritt zur AGRITECHNICA vom 10.11.-16.11.2013, der weltweit größten Landtechnikmesse in Hannover, auf ganzer Linie ein voller Erfolg.