PETKUS Academy: Internationales Expertentreffen in Wutha-Farnroda

02.02.2016

Erneut lud die PETKUS Academy zum internationalen PETKUS-Expertentreffen im Rahmen eines Technologie-Trainings ein, um aktuelle Themen, technologische Herausforderungen, Märkte und Portfoliostrategien zu diskutieren. Das Forum bestand aus Experten auf dem Gebiet der Saatgut- und Getreidetechnologie, und kam aus Lateinamerika, Europa und dem Nahen Osten.

An insgesamt vier Tagen wurden sowohl neue Technologien im Hause PETKUS präsentiert, vorgeführt und diskutiert, als auch Branchen-Benchmarking betrieben und technologische Lösungen kalkuliert. Dabei wurde die Stellung des Unternehmens innerhalb der Branche als Innovationsführer eindrucksvoll bestätigt. U.a. konnte PETKUS Innovationsmanager Dr. Khaled Raed eine beeindruckende Pipeline neuer und verbesserter Maschinen und Technologien präsentieren.

Schwerpunktthemen waren Herausforderungen und Lösungsansätze moderner Reinigungs- und Sortiermaschinen, sowie innovative Ansätze für Coating- und Pillierverfahren inklusive Trocknung. Dabei wurden Fragen bzgl. stetig steigender Kapazitäten bei gleichbleibender oder verbesserter Aufbereitungsqualität, Weiterentwicklung strömungstechnischer Komponenten und intelligente digitale Prozesssteuerungen erörtert. Außerdem kam beim abendlichen Bowling auch das Networking nicht zu kurz.